5. Niederlage in Folge für U15-Mädels

Gegen Elze/Mehle mussten die U15-Mädels wieder einmal mit einem dünnen Kader antreten. Die U15-Juniorinnen spielen derzeitig in der Liga völlig außer Form. Die Mannschaft von Trainer Hartmut Braune musste beim 0:1 (0:0) gegen die Elze/Mehle bereits die fünfte Niederlage in Folge in der Meisterschaft hinnehmen.
Die Saisonziele sind damit für den Tabellensechsten in weite Ferne gerückt.

Gegen die spielerische überlegene Spielweise der Gäste konnte der JFC nur kämpferisch dagegen halten. Man versuchte mit aller Macht, die Gäste möglichst weit vom Tor wegzuhalten. Leider gelang das nicht immer.
Die Gäste spielten sehr druckvoll und es war nur eine Frage der Zeit, wann das erste Tor fallen würde.

Halbzeit – Umstellung

Nach einer guten Anfangsphase nahm die Mannschaft den Kampf jedoch nicht an und spielte ohne einen zu erkennenden Siegeswillen. Logische Folge: 0:1 für die Gäste. In der zweiten Hälfte konnte sich die Mädels keine Torchancen herausarbeiten und so fand das Spiel hauptsächlich im Mittelfeld statt.
„Wir schaffen es derzeitig nicht, über das Mittelfeld hinaus, zu Torchancen zu kommen“, berichtet Trainer Hartmut Braune.

Einziger Lichtblick, 2 neue Spielerinnen werden unseren Kader ab sofort verstärken und vielleicht für Tore sorgen….