A-Juniorinnen – 3:0 Auswärtssieg beim Vfl Nordstemmen

Im Spiel am Montag beim Vfl Nordstemmen konnten die JFC-Mädels einen souveränen 3:0 Auswärtssieg einfahren. Von Beginn an bestimmten die JFC-Mädels das Spielgeschehen und die Stürmerinnen konnten sich einige sehr gute Tormöglichkeiten erarbeiten.

Es dauerte nicht lange in der 1. Halbzeit, ehe Julia in der 8. Minute zur 1:0 Führung einnetzte. Trotz Hitze ging es munter weiter. Es wurden weitere gute Tormöglichkeiten erarbeitet. Nach der Halbzeitpause das gleiche Bild. In der 52. Minute war es dann aber soweit – wiederum Mittelstürmerin Celina war es, die vor dem Tor zum 2:0 abstaubte. 10 Minuten vor Abpfiff schoß Celina dann das 2. Tor an diesem Tag mit einem Hammerschuß aus kurzer Distanz ins Netz zum Endstand.

Ein absolut verdienter Auswärtssieg, der bei besserer Chancenverwertung höher hätte ausfallen können.

Egal, wir haben mit diesem Sieg den 3. Platz in der Abschlusstabelle so gut wie sicher!!! 😉 Jetzt geht es aus den 3 letzten Spielen noch zu zeigen, wie stark unsere Mädels wirklich sein können….