A-Juniorinnen 6:1 Heimsieg

Im Nachholspiel gegen Warberg gelang unseren JFC-Mädels ein kleines Torfestival.

Lange Zeit in der 1. HalbZeit standen die Gegner tief und wir hatten unsere Probleme. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit, nahm sich Charly mal ein Herz und erlöste uns zum 1:0 mit einem Traumtor.

Die 2. Halbzeit war einfach genial. Kurzpass-Spiele, Doppelpass-Kombinationen einfach toll was sich die Mädels da zusammen spielten.

Folglich fielen auch die Tore:
2x Celina
2x Julia
und den Abschluss schoss Miriam mit Ihrem 1. Tor.

Weiter geht es nach Pfingsten gegen Nordstemmen – ein kleines Finale um Platz 3.