Matthias Brückner

Saisonabschluss der U7 & U8 des JFC Nord – Bambinis ganz nah an den Stars
Wenn das nicht mal ein besonderer Saisonabschluss war… Am 25.07. trat die Mannschaft von Hannover 96 in Ilten gegen den Niederländischen Pokalsieger aus Zwolle an und unsere Mannschaft war ganz nah dran. Das Trainerteam Matthias Brückner und Sebastian Boppel wollte nach einer tollen Saison, die allen Kindern viel Spaß gemacht hat, es nochmal so richtig mit der Mannschaft knallen lassen. Also entschieden sich die Trainer mal für ein richtiges Event mit UNSERER Mannschaft.

Unsere Mannschaft! Dieser Begriff steht meistens für 10-12 Spieler. Nicht so bei der U7 / U8 des JFC Nord. Schon bei der Hohegeiß-Fahrt kamen viele Eltern und Geschwister mit auf die Reise in den Harz. Und so stellte auch beim Saisonabschluss in Ilten der JFC Nord mit ungefähr knapp 60 Teilnehmern eine große Fangruppe. Für alle war es ein tolles Erlebnis ganz nah dran zu sein an Manuel Schmiedebach, Leon Andreasen und Co. Nach dem Spiel zeigten unsere Kinder bei der Jagd nach Autogrammen auch, dass sie in den Bereichen Antrittschnelligkeit und Durchsetzungsvormögen viel gelernt hatten. Viele Autogramme konnten gesammelt werden. So wurden stolz die Trikots gezeigt und der eine oder andere JFC Dress wird jetzt wohl etwas seltener gewaschen. Macht nix.

Vor den Ferien hatte der JFC Nord ein „Schnuppertraining“ für alle Kinder angeboten. Die Trainer sind stolz, dass dieses Angebot so toll angenommen wurde. Wir freuen uns auf alle Kinder, die nach den Ferien dabei sind. Die Mannschaften sind schon gemeldet. An dieser Stelle noch der Hinweis auf den Start in die neue Saison für alle, die jetzt neu angefangen haben. Für die Jahrgänge 2008 / 2009 (U7) geht das Training wieder los am 04.09.2014 wie gewohnt um 16:30 Uhr auf dem Sportplatz in der Ostpreußenstraße. Auch hier gilt für diejenigen, die die Schnuppertage verpasst habe…“einfach vorbei kommen!“ Der Jahrgang 2007 (U8) startet am 02.09.2014 ebenfalls um 16:30 Uhr auf dem FC-Sportplatz Ostpreußenstraße am Sportzentrum in Algermissen.
Kontakt zu den Trainern finden Interessierte auf unserer Homepage unter www.jfcnord.de

IMG_20140725_195534.jpg

IMG_20140725_183521.jpgIMG_20140725_210017.jpg

IMG_20140725_190406.jpg

Nachdem wir das 2. Spiel gegen Gronau 8:1 verloren hatten ging es am Samstag zuhause gegen den Tabellendritten JSG Leinetal. Wir wollten das Gronauspiel abhaken und an die gute Leistung aus dem 1. Spiel anknüpfen. Wir merkten schnell, dass der Gegner nicht gegenhalten kann und machten gleich Druck auf das Tor. So viel auch bald das 1:0 und zur Halbzeit stand es 3:0. Das Zusammenspiel klappte immer besser und Bela hielt die Abwehr gut zusammen, so durfte Jonathan auch mal nach vorn spielen, was er auch mit gleich 6 Toren ausnutzte. Die Gegner gaben sich auf und so kam es zum Endstand von 11:1. Weitere Tore 2x Henry, 1x Bela, 1x Moritz. Auch wenn der Gegner nicht so stark war können wir nach vorne schauen und in den nächsten Spielen wieder Tore schießen.

P1160044

Torraum

Torschütze