Beachsoccer der U17- B-Juniorinnen

Das war mal eine gelungene Abwechslung. Bei den warmen Temperaturen der letzten Tage hatten sich die Trainer der U17-Juniorinnen kurzerhand entschieden, das Aufwärmtraining vom Rasen auf das neue Beachsoccerfeld in Algermissen zu verlegen.

Den Mädels machte dieses etwas andere Aufwärmtraining viel Spaß und man war mit besonderem Einsatz unterwegs. Natürlich wurden anschließend noch eine „normale“ kleine Trainingseinheit und auch das obligatorische Abschlussspiel gemacht.

Abgerundet  wurde das Training mit ein paar Süßigkeiten, die der Cheftrainer Hartmut Braune für die Mädels mitgebracht hatte, denn nach einem anstrengenden Training braucht der Körper auch genügend Zucker um die Speicher wieder aufzuladen.