Die „neue“ U14 des JFC Nord e.V. stellt sich vor

Die U14 besteht aktuell aus 24 Spielern der Jahrgänge 2005/2006 und versucht in der Saison 18/19 in der Kreisliga für die eine oder andere Überraschung zu sorgen. Für alle eine neue Erfahrung ….

Der große Kader entstand durch die Zusammenlegung von zwei Mannschaften aus zwei Vereinen, u.a. der U13 des JFC Nord e.V., die Beide zuvor in der Kreisklasse aktiv waren. Die vielen Spieler werden bestimmt auch für die anstrengende Saison in der Kreisliga als 11er-Team auf großem Feld benötigt. Die Jungs kennen sich bereits gut und haben schon mit- und gegeneinander auf dem Platz gestanden.

Trainiert wird die U14 von den Trainern Andreas Weiß und Matthias Brückner – beides Lizenztrainer, die bereits letzte Saison beim Zusammenschluss der U11 + U12 zur U13 in der Saison 17/18 gezeigt haben, dass sie eine erfolgreiche Mannschaft formen können und die Jungs dabei noch viel Spaß haben. Begleitet wird das Team darüber hinaus von dem Betreuer Dirk Gottschalt.

Die größte Unterstützung bekommen die Jungs und Trainer von den Eltern, Großeltern, Freunden und Fans, die die Mannschaft zahlreich bei den Spielen anfeuern und die beim Verkauf von Kaffee, Getränken, Hot Dogs und Süßigkeiten bei den Heimspielen immer tatkräftig mit anpacken.

Die Heimspiele trägt die U14 jeweils samstags um 11.00 Uhr in Ummeln aus und dort wird auch jeden Montag und Mittwoch von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr trainiert.

Für weitere Fragen zur Mannschaft stehen Euch die Trainer jederzeit Rede und Antwort und Neugierige dürfen auch gerne mal auf der Homepage oder bei Facebook vorbeischauen, wo regelmäßig kleine Berichte über die Spiele und Aktivitäten der U14 veröffentlicht werden.