Die U15 des JFC Nord bekommt neue Trikots

Die U15 des Jugendfußballclub Nord kann sich seit kurzem in einem neuen Outfit präsentieren. Dank des Lühnder Mitbürgers und Repräsentant der Deutschen Vermögensberatung Axel Wernick konnten wir am Heimspieltag am 07.09. einen hochwertigen Trikotsatz von der Firma Jako entgegennehmen, den er persönlich in Lühnde auf dem Sportplatz am Birkenholz, wo auch die U15 ihre Heimspiele austrägt, übergeben konnte. Natürlich spiegeln sich auch diesmal die Vereinsfarben des JFC Rot/Schwarz im Trikotsatz wieder. Die U15 hat sich in dieser Saison neu firmiert und besteht aus den Jahrgängen 2000/01. Dadurch müssen wir leider in dieser Saison in einer sehr kleinen Staffel in der 1.Kreisklasse antreten. Aber auch das werden wir überstehen, denn unser Ziel heißt ganz klar Aufstieg. Nach kurzer Eingewöhnungsphase ist die Mannschaft schon auf die Erfolgsspur eingebogen. In der Serie stehen nach einer Auftaktniederlage 3 klare Siege zu Buche und auch im Kreispokal steht man nach 2 Siegen bereits im Achtelfinale. Besonders der Sieg zu Hause gegen die JSG Beusertal war für uns sehr bedeutsam, da sie aus der Kreisliga kommen.

Trainergespann

Die Lizenz-Trainer Marco Regel, Christoph Gittel und Ingo Hautoparbeiten sehr akribisch mit den Jungs und versuchen aus ihnen eine eingeschworene Gemeinschaft zu machen, was beiden Parteien sichtlich Spaß macht.

Niklas Ingelmann und Sponsor

Sponsor Axel Wernick und Kapitän der U15 Niklas Ingelmann

Mannschaft

Mannschaft mit Trainerstab u. Sponsor
Hintere Reihe von links: Sponsor Axel Wernick, Trainer Christoph Gittel, Fabio Floris, Yannik Kischio, Dominik Gramala, Kilian Heeg, Wilhelm Schubert, Niklas Ingelmann, Luis Schulmeister, Trainer Ingo Hautopp u. Marco Regel
Vordere Reihe von links: Tobias Wilke, Justin Willett, Leon Reinold, Alexander Scholz, Maximilian Scholz, David Diestro-Pescht, Andreas Kropf
Es fehlen: Lewin Wehrspohn, Moritz Hinze