Die U9 II sichert sich den Gruppensieg!

Heute am 19.01.2020 ging es für die U9-2 als Gruppendritter zum 2. Hallenpunktspieltag in die BBS Steuerwald.


Die Kids waren hochmotiviert und waren sich von Anfang an sicher das heute was zu holen war.
Gleich im ersten Spiel dominierten sie den JFC AEB-2 und gewannen hochverdient mit 4:0.
Mit dem Sieg im Rücken hatten sie Blut geleckt und bezwangen den bisherigen Gruppenersten TSV Söhlde mit 2:0!


Nach einem ungefährdeten 3:0 Sieg über die SSV Förste-2 kam es im letzten Spiel zur Entscheidung. 1 Punkt gegen die SG Schellerten hätte zum Gruppensieg gereicht, aber damit wollten wir uns nicht zufrieden geben! Die Jungs gingen mit 2:0 aus diesem extrem vom Kampf geprägten Spiel als Sieger hervor und sicherten sich mit 4 Siegen und Null Gegentoren am heutigen Tag den Platz an der Sonne und so fahren sie am 23.02. zur Kreismeisterschaft nach Lamspringe!