JFC Nord richtet Bezirksentscheid der Mädchen aus „Jugend trainiert für Olympia“

Am 24.05. und 26.05.2016 hat der JFC Nord e.V. in Zusammenarbeit mit dem NFV Kreis Hildesheim die Bezirksentscheide der Mädchen in den Altersklassen WK 2 (2000 – 2002) und WK 4 (2004 – 2006) ausgerichtet.

An beiden Tagen standen sich jeweils acht Schulmädchenmannschaften aus dem Bezirk u.a. aus Sulingen, Bad Nenndorf, Hannover, Hameln und Hildesheim gegenüber um den ersten Platz beim Turnier zu erreichen, denn nur dieser berechtigt zum Weiterkommen zum Landesentscheid in Barsinghausen.
Die Leitung an beiden Tagen oblag dem NFV Kreis Hildesheim in Personen des Schulfussballreferenten Günther Schaper und dem Turnierleiter Wilfried Fricke. Die Trainer des JFC Nord e.V. waren Ausrichter und für die Herstellung der Spielfelde und das Drumherum zuständig. So wurde an beiden Tagen den Lehrern, Betreuern, Eltern und Fahrern kostenlos Kaffee angeboten, wobei man sich natürlich über eine kleine freiwillige Spende gefreut hat.

Den Schülerinnen standen kostenlos Äpfel und Bananen zur Verfügung, die vom REWE Markt in Algermissen gesponsert wurden. Hierfür vielen Dank an Robin Rudat vom REWE Markt – das war eine tolle Aktion.

Insgesamt waren es zwei tolle Spieltage mit viel gutem Fußball. Vielen Dank auch an dieser Stelle an die Trainer des JFC Nord e.V., ohne die so etwas nicht möglich gewesen wäre.
20160526_100205_resized20160526_100217_resized