NFV Kreise und Bezirke

  • 18. Februar 2021Durch Corona sind 120 Punktspiele im Juniorenbereich offen
    Kreisjugendausschuss zieht Bilanz über ausgefallene Spiele
  • 17. Februar 2021Wie geht der Spielbetrieb weiter ?
    „Irgendwann wird der Ball auf dem grünen Rasen wieder rollen, mit Spielern und Zuschauern, mit Bier und Bratwurst“, ermutigte der Kreisvorsitzende die Vereinsvertreter bei der virtuellen Video-Konferenz.
  • 1. Februar 20211. NFV eFootball Jung-SR Turnier erfolgreich durchgeführt
    Ole Wolters (16) vom SV Bad Laer hat das niedersächsische „eFootball-Jungschiedsrichterturnier powered bei ARAG“ gewonnen.
  • 1. Februar 2021Disziplinierter Auftakt beim 1. Informellen Austausch mit Vereinen
    Kreispokal fällt aus | Neuer Termin: Freitag, 12. Februar ab 18:30 Uhr
  • 27. Januar 20211.NFV eFootball Jung-Schiedsrichter-Turnier
    Alljährlich im Januar findet das traditionelle NFV Jung-Schiedsrichter-Turnier in den Sporthallen eines niedersächsischen Ortes statt. Kreis Rotenburg hatte die Vorbereitung in der Hand gehabt und leider nicht mehr durchführen können. Die Pandemie lässt jedoch im Jahr 2021 nichts zu und so hat der NFV Kreis Braunschweig eine großartige Alternative gefunden. Am 29. und 30. Januar richtet der NFV- Kreis Braunschweig erstmals ein eFootball-Turnier für Jung-SR aus. Herausgekommen ist nun ein Einladungsturnier, zu dem alle niedersächsischen Fußballkreise jeweils 2 Jung-SR melden konnten, um sich im eFootball zu messen. Das Turnier startet am 29. Januar mit einer digitalen Auftaktveranstaltung und dem anschließenden Beginn der Gruppenphase. Am 30. Januar wird dann die KO-Runde gespielt. Beide Tage werden im Livestream auf „YouTube“ und anderen Kanälen zu verfolgen sein. Gespielt wird das Turnier in der Playstation4-Variante von FIFA 21 im „1-gegen-1“-Freundschaftsspiel Modus. Braunschweigs eFootball-Beauftragter Atakan Koctürk ist überwältigt vom großen Zuspruch und kündigt zum Auftakt viel Prominenz aus Sport, Wirtschaft und Politik an. Die Hildesheimer Farben werden vertreten von den beiden Jung-Schiedsrichtern Levin Deppe (TSG Everode) und Paul Makowski (VfR Germania Ochtersum).   Die beiden werden ihr Bestes geben, um den Titel zu gewinnen und wir drücken beiden schon fest die Daumen.    ——————————————————————————————————————Die Eröffnungsveranstaltung und die Einleitung können unter nachfolgendem Link verfolgt werden: discord.gg/WWPAMmUWWh Der offizielle Turnierstart ist für 19 Uhr vorgesehen. Das Turnier startet mit einer Gruppenphase, bestehend aus acht Gruppen à vier Spielern. Diese wird am mit Freitag ausgespielt. Am Samstag, 30.01.2021, ab 20 Uhr, geht es dann in die KO-Phase mit anschließender Siegerehrung. Der Spielplan ist unter www.meinspielplan.de/plan/XWbqg1 jederzeit abrufbar. Gespielt wird im 1vs1-Modus. Jeweils zwei Spiele pro Runde werden live im Internet übertragen und kommentiert. Verfolgt werden können die Spiele über die nachfolgenden Links m.youtube.com/channel/UC9Qf4cycdag7SLdAM5FbxHw discord.gg/WWPAMmUWWh Wir würden uns freuen, wenn jeder von euch Werbung für dieses Turnier macht, so dass wir eine möglichst große Reichweite erreichen und somit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gerecht werden. Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen haben, dann meldet euch gerne.