Siegesserie der A-Juniorinnen geht weiter

Am heutigen Donnerstag, den 24.08.2017 hatten unsere A-Juniorinnen des JFC Nord e.V. die Mannschaft des FC Ruthe im heimischen Ostpreussenstadion zu Besuch. Unsere Mädels machten da weiter, wo sie am Samstag aufgehört hatten. Mit tollem Fußball begeisterte man nicht nur die eigenen Eltern, sondern auch die Zuschauer und Trainer. Trotz sieben Verletzten spielte man den Gegner schon fast an die Wand.

Man ließ den Ball in den eigenen Reihen wandern, zeigte ein starkes Zweikampfverhalten und stieß immer wieder gefährlich Richtung gegnerisches Tor vor. Diese Spiellaune wurde dementsprechend mit Toren belohnt. Hier die Torschützinnen vom heutigen Spiel

 

1 : 0 Jessica

2 : 0 Jessica

3 : 0 Imke

4 : 0 Imke

5 : 0 Imke´s Hattrick nach tollem Pass von Marie

6 : 0 Katharina

7 : 0 Jessica nach einer super Vorarbeit von Alina, die übers komplette Feld ging und dann auch noch mit Auge den Ball für Jessica vorlegte.

8 : 0 Jessica mit einem Alleingang

 

Allen Verletzten eine gute Besserung. Wir hoffen, ihr könnt uns bald nicht nur als moralische Unterstützung von der Bank aus unterstützen, sondern auch wieder auf dem Platz!!! Wir brauchen Euch!!!

Gleich am Montag, den 28.08.2017 geht es zum schweren Auswärtsspiel nach Nordstemmen. Anpfiff ist um 18.00 Uhr. Über ein paar mitreisende Fans, die die Mädels kräftig anfeuern und die Daumen drücken, würden sich die A-Juniorinnen bestimmt freuen.