U 14 – Warten auf die ersten Punkte ….

Auch die letzten beiden Punktspiele am 18.08.2018 auswärts beim SV Bockenem 2007 und am 25.08.2018 zu Hause gegen die JSG Duingen/Marienhagen blieb man leider noch punktlos.

Gegen ein starkes Team vom SV Bockenem 2007 hatte man in der Vorwoche keine Chance. Die Mannschaft war deutlich besser und wird bestimmt ganz weit oben in der Tabelle mitspielen.

Dieses Wochenende hatte man die 9er-Mannschaft der JSG Duingen/Marienhagen zu Gast in Ummeln und eigentlich lief es zu Beginn des Spiels ganz gut für unser Team. Den ersten Rückschlag gab es in der 20. Minute, als Duingen mit 0 : 1 in Führung ging, allerdings schafften wir in der 26 Minute den Treffer zum 1 : 1 Ausgleich und damit ging es dann in die Halbzeitpause.

Nach dem Wiederanpfiff bekamen wir leider zu schnell einen Treffer zum 1 : 2 Rückstand, den wir dieses Mal nicht ausgleichen konnten, sondern leider noch im Verlauf der zweiten Halbzeit zwei weitere Treffer zum 1 : 4 Endstand hinnehmen mussten.

Damit viel die Niederlage zwar nicht so deutlich wie in den ersten Spielen aus, aber leider bleiben wir auch diesmal ohne Punkte. Trotzdem waren erste gute Anzeichen bei unserem Team zu erkennen, die einen positiv auf die nächsten Spiele blicken lässt.

Bereits am Freitag um 17:30 Uhr steht das nächste schwere Spiel auf dem Kunstrasenplatz der Kirschen des SV BW Neuhof auf dem Programm. Die Neuhofer haben aus den ersten drei Spielen schon vier Punkte gesammelt und gehen damit als Favoriten in das Spiel. Über Unterstützung würden sich die Jungs freuen – also schaut doch einfach mal vorbei.