U 15 – Gutes Turnier mit viel Spaß

Am Samstag, den 30.11. waren unsere C-Junioren zu Gast bei der JSG Clauen/Soßmar/Bierbergen in der Sporthalle Mehrum.

Das Kraftwerk Mehrum meinte es wohl zu gut und heizte die kleine Halle auf Saunatemperaturen auf 😉.

Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr ging es um die Plätze 1 – 10. Unser erstes Spiel ging zwar in der ungewohnten kleinen Halle mit 1 : 2 gegen den Gastgeber verloren, aber die Jungs zeigten guten Fussball und es fehlte nur ein bisschen mehr Glück bei der Chancenauswertung.

Deutlich besser lief es dann im zweiten Spiel gegen die JSG Bolzum/Rethmar/Haimar, dass wir gleich mit 4 : 0 gewinnen konnten.

Das dritte Spiel gegen den TSV Hohenhameln begann unglücklich durch ein Eigentor auf unserer Seite, aber das spornte die Jungs erst recht an. Leider scheiterte ein Sieg auch hier an der Chancenauswertung. War man eigentlich das bessere Team, so reichte es nur zu einem 1 : 1.

Im vierten Spiel ging es gegen den bis dahin ungeschlagenen Vorjahressieger aus Himmelsthür, der alle bisherigen Spiele deutlich für sich entscheiden konnte. Als erstes Team überhaupt an diesem Tag schafften wir ein Tor gegen diese starke Hallenmannschaft aus der Kreisliga Hildesheim und setzten diese auch immer wieder unter Druck. Aber die spielerische Klasse der Hildesheimer war schon beeindruckend und so setzten diese sich knapp mit 2 : 1 dann durch.

Es reichte an diesem Tag in unserer Gruppe nur für einen vierten Platz, obwohl deutlich mehr drin gewesen wäre.

Das Abschlussspiel gegen den TSV Edemissen als vierten der anderen Gruppe konnten wir dann nochmal deutlich mit 4 : 1 gewinnen.

Unsere Mannschaft hat sich insgesamt als sehr spielstarke Mannschaft gezeigt, die viel Spaß in der kleinen Halle hatte. Es war vor allem mal schön, gegen Teams aus anderen Bezirken zu spielen.

Wir bedanken uns bei dem guten Gastgeber für die Einladung und kommen gerne nächstes Jahr wieder. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht