U 8 Sieg gegen Tabellendritten JSG Leinetal 11:1

Nachdem wir das 2. Spiel gegen Gronau 8:1 verloren hatten ging es am Samstag zuhause gegen den Tabellendritten JSG Leinetal. Wir wollten das Gronauspiel abhaken und an die gute Leistung aus dem 1. Spiel anknüpfen. Wir merkten schnell, dass der Gegner nicht gegenhalten kann und machten gleich Druck auf das Tor. So viel auch bald das 1:0 und zur Halbzeit stand es 3:0. Das Zusammenspiel klappte immer besser und Bela hielt die Abwehr gut zusammen, so durfte Jonathan auch mal nach vorn spielen, was er auch mit gleich 6 Toren ausnutzte. Die Gegner gaben sich auf und so kam es zum Endstand von 11:1. Weitere Tore 2x Henry, 1x Bela, 1x Moritz. Auch wenn der Gegner nicht so stark war können wir nach vorne schauen und in den nächsten Spielen wieder Tore schießen.

P1160044

Torraum

Torschütze