U10 – Zweiter Futsal-Punktspieltag

Das Team U 10 I begann das neue Jahr mit ihrem zweiten Punktspieltag der Futsal-Hallenrunde in der Sporthalle Steuerwald.

Leider erwischte das Team einen rabenschwarzen Tag, konnte aber nach Niederlagen gegen Harsum II, Kaspel und Ochtersum zumindest zum Abschluss noch einen 1:0 Sieg über den PSV GW Hildesheim feiern. Torschütze: Philip

Kader: Moritz, Nick, Gerome, Max K., Philip, Jonathan, Maurice

 

Das Team U 10 II war eine Woche später zu Gast in der Sporthalle Freden. In dieser stark besetzen Staffel konnte das Team sich zumindest den Tagessieg sichern und verpasste die Endrunde denkbar knapp.

Man beeindruckte hierbei die anderen Teams und die Zuschauer mit einem frühen Pressing, tollen Kombinationen und durch überfallartige Vorstöße. Das ganze Team spielte als Einheit zusammen und zeigte eine tolle Mannschaftsleistung. Kevin hielt seine Bude weitgehends sauber; Sverre stand hinten fest, wie ein Fels in der Brandung und überzeugte durch kluges Anspielen seiner Vorderleute; Freddi, Max und Paul ließen den Gegner nur wenig Raum und konnten die Gegner durch ihr Passspiel immer wieder aus den Angeln heben; Andi und Liam sorgten vorne immer wieder für Unruhe.

Torschützen:

JFV Süd II                                                  Freddi (3x)

TSG Everode                                             Freddi (2x), Max A. (2x)

AEB HI                                                       Andi, Freddi

JSG Bad Salzdetfurth                               Freddi, Max A. (2x)

RW Wohldenberg                                    Max, Sverre

Kader: Kevin, Sverre, Freddi, Andi, Max A., Paul, Liam

Anmerkung: Der 2008’er Jahrgang mit der Unterstützung des Jahrgangs 2009 erreichte als U 7 einen Staffelsieg ohne Niederlage (keine Endrunde, da Fairplay Liga); als U 8 einen Staffelsieg mit anschließender Teilnahme an der Endrunde, wo man sich nur aufgrund einer Fehlentscheidung des Schiris nicht den Titel sichern konnte (keine Niederlage während der Vorrunde bzw. Endrunde); als U 9 und U 10 jeweils zweite Plätze in starken Staffeln (jeweils nur eine Niederlage).