U12 – Kollektiver Ausfall gegen JFV Süd

Am 25.03.2017 kam das Team des JFV Süd zu unserem ersten Heimspiel in der Rückrunde nach Lühnde. An dem tollen Spiel von der Vorwoche sollte natürlich angeknüpft werden, es kam aber leider gänzlich anders. Ein kollektiver Komplettausfall der gesamten Mannschaft besiegelte eine 1 : 7 Niederlage, die nur dank einem glänzend aufgelegten, aber leider viel zu oft machtlosen Torwart Rouven, nicht noch höher ausfiel.  Keiner unserer Spieler brachte es irgendwie fertig ansatzweise normal Fußball zu spielen. Es klappte kein Passspiel und keine Ballannahme, die Laufwege der Gegner wurden nicht zugestellt und die Spieler nicht gedeckt. Von Kampfgeist war heute rein gar nix zu sehen. Es war eine verdiente Niederlage, durch die die Jungs hoffentlich wieder wachgerüttelt wurden. Jetzt hieß es, dass Spiel abzuhaken und den Blick auf das nächste Auswärtsspiel zu richten. Kopf hoch Jungs ………..