U12 zahlt Lehrgeld auf großem Feld

Unsere U12 hatte das erste Mal Gelegenheit mit einer 9er Mannschaft auf großem Feld ins Rennen zu gehen. Dass es gegen den amtierenden Kreismeister aus Oedelum schwer werden würde war klar. Und mit 0:9 setzte es auch eine saftige Klatsche. Aber die Jungs konnten eine Menge mitnehmen. Klar war zu sehen, dass vor allem im läuferischen Bereich noch einiges zu tun ist. Auch die Tatsache, dass jetzt mehr Spieler auf dem Feld sind, machte uns zu schaffen. In den nächsten zwei Wochen gilt es Gas zu geben und gute Lehren aus dem Spiel zu ziehen. Am Freitag den 10.08. geht es das erste Mal um Punkte gegen den SV Freden. Da wird man sicherlich eine bessere U12 sehen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Gras, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Gras, Himmel, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien