U13 – Letztes Pflichtspiel mit viel Spaß

Am 09.06.2018 hatte die U13 ihr letztes Pflichtspiel der Saison 2017/2018 gegen das Team des SV Algermissen. Für beide Mannschaften ging es um nichts mehr – unserer U13 konnte man den dritten Tabellenplatz nicht mehr nehmen und die U13 des SV Algermissen löst sich zum Saisonende auf und einige Spieler wechseln als Verstärkung in unser Team – „Es wächst zusammen – was zusammen gehört“.

Die Jungs kennen sich von der Schule und schon von einigen gemeinsamen Trainingseinheiten und so wurde locker drauf losgespielt. Beide Mannschaften spielten nur mit 8 Spielern, da durch einen Verletzung, der SV Algermissen das Team nicht voll bekam. Dadurch das natürlich der SV keine Auswechselspieler hatte, wurde das Ergebnis im Laufe des Spiels bei den sehr sommerlichen Temperaturen doch deutlich –auch wenn die Jungs ackerten bis zum Umfallen und zwischendurch auch eine Trink- und Erfrischungspause gemacht wurde.

Die Jungs beider Mannschaften hatten während des gesamten Spiels Spaß und es wurde viel miteinander gelacht und rumgeblödelt. Dem ein oder anderem von unserem Team wurde dann auch ein Tor geschenkt ;-))))

Die nächsten Trainingseinheiten dienen schon als Vorbereitung auf die Saison 2018/2019, wo die Jungs dann gemeinsam als 11er-Team auf großem Feld antreten werden.