U13 – Saisonvorbereitung 2018/2019 Teil II

Am gestrigen Montag den 23.04.2018 hatten wir das Kreisligateam des VfV 06 Hildesheim zu einem kleinen Trainingsspiel als 11er-Mannschaft zu Gast in Ummeln. Gegen die deutlich größeren, schnelleren und spielstärkeren Hildesheimer hatten unsere Jungs nicht viel gegenzuhalten.

Ein viel zu schnelles Gegentor gleich zu Beginn des Spiels verunsicherte unsere Kicker zusätzlich. Durch zu viele Ballverluste und nicht vernünftig gespielte Pässe machten wir uns das Leben selbst schwer bzw. es den Hildesheimer zu einfach.

Trotzdem war der Test für die Trainer sehr hilfreich – konnten sie doch viele neue Sachen ausprobieren. Gerade in der zweiten Spielhälfte klappte es schon sehr gut, wenn man den Gegner durch das weite Aufrücken ins Abseits gestellt hatte.

Die Trainer und Jungs haben durch diesen Test wieder viel gelernt – aber auch gesehen, dass man auf dem großen Feld deutlich mehr laufen muss. Das Ergebnis war zwar mit 2 : 12 dann doch ein wenig zu hoch, aber für ein Testspiel nicht wirklich von Bedeutung.

 

Am Mittwoch steht das nächste Auswärtspunktspiel bei dem Tabellenzweiten VfL Nordstemmen an und da möchte die Truppe die nächsten Punkte beim Favoriten einfahren.