U13 – Zweiter Sieg und raus aus dem Keller

Auf einem für die Kids ungewohnten Kunstrasenplatz musste die U13 am 09.09.2017 beim Auswärtsspiel in Neuhof bei den „Kirschen“ antreten. Gegner war die II. Mannschaft des SV BW Neuhof.

Unsere Jungs legten souverän los. Gleich nach knapp 3 Minuten konnte Bennet das 0 : 1 erzielen. Im Gegenzug hielt Jannik, der heute für den fehlenden Rouven im Tor stand, seinen Kasten sauber. Nach gut 15 Minuten war es dann wiederum Bennet der nach einem weiten Abschlag von Jannik schaltete und das 0 : 2 erzielte.

Das 0 : 3 erzielte Matti, nach Vorarbeit von Bennet über die linke Seite, in der 22 Minute. Damit ging es auch in die Halbzeitpause.

Und gleich 1 Minute nach dem Wiederanpfiff kamen unsere Jungs erst richtig in Spiellaune. Noel und Bennet konnten sich mit drei schnellen Doppelpässen bis vor das gegnerische Tor durchzaubern und Noel schloss zum 0 : 4.

Wieder 1 Minute später nutzte Noel eine wunderschöne Flanke von Henry und köpfte zum 0 : 5 ein. Fast in der gleichen Minute schnappte sich Bennet gleich nach dem Anstoß den Ball vom Gegner und erzielte nach einem Alleingang das 0 : 6.

In der 35 Minute ging es dann wieder ganz schnell  – langer Abstoß von Henry, schnelle Flanke von Quinn und das 0 : 7 von Julian.

Danach nahmen unsere Jungs dann einen Gang raus und verwalteten das Ergebnis. Man ließ keine großen Chancen der Gegner zu und ließ selbst noch eine Menge davon ungenutzt. Bennet schaffte kurz vor Abpfiff noch das 0 : 8, was gleichzeitig auch der Endstand war.

Mit diesem Sieg hat die Mannschaft jetzt endlich die „Abstiegsplätze“ verlassen und kann langsam Richtung obere Tabellenhälfte schauen. Der Abstand zum Dritt- und Viertplatzierten mit 12 Punkten ist zwar derzeit noch groß, aber so haben wir zumindest ein Ziel vor Augen.

Am Samstag, den 16.09.2017 ist dann um 12.00 Uhr Derbyzeit gegen das Team des SV Algermissen. Ähnlich wie bei uns, müssen sich auch die Elstern derzeit finden, da sie in der laufenden Saison leider ihre U12 vom Spielbetrieb abmelden mussten und die Jungs der U12 nunmehr auch wie bei uns mit in der U13 kicken. Es wird bestimmt ein spannendes Spiel auf Augenhöhe zu dem hoffentlich viele Zuschauer kommen werden. Natürlich ist für die Verpflegung (Hotdogs, Kaffee, usw.) wieder gesorgt.