U15-Mädchen – 10:0 Auswärts-Schützenfest

Wenig Mühe hatten die U15-Juniorinnen des JFC Nord bei ihrem satten 10:0 Auswärtssieg über eine vollkommen überforderte aufgetretene Mannschaft vom JFC Süd II.

Wer am Ende den Platz als Sieger verlassen würde, war vom ersten Moment an klar. In der ersten Halbzeit sollten jedoch nur die Tore von Celina, Julia und Imke zur 3:0 Halbzeit-Führung fallen. Vielleicht lag es am hohen Rasen und dem Ball 😉

In der zweiten Halbzeit legten die JFC-Mädels noch eine Schippe drauf, schnürten die Gastgeber förmlich in ihrer eigenen Hälfte ein und konnten einige gut angelegte Angriffe mit sehenswerten Toren abschließen.

Tore: 4x Imke, 2x Julia, 2x Jessica und 2x Celina.