U15 – Sieg durch starke Mannschaftsleistung

  Am letzten Samstag spielte unsere U14/U15 das zweite Spiel gegen die Jungs vom JFC Kaspel. Schon von der ersten Minute an spürte man, dass die Jungs die 2:1 Niederlage aus dem Hinspiel nicht auf sich sitzen lassen wollten. Der Ball lief super in den eigenen Reihen und man erspielte sich viele Chancen.
Doch der Torwart vom JFC Kaspel hatte einen hervorragenden Tag und hielt seinen Kasten bis zur Mitte der ersten Halbzeit sauber. Nach einem schönen Spielzug über die linke Seite gelang Marlon die verdiente 1:0 Führung für unsere Jungs. Leider konnten wir vor der Halbzeit unsere starke Leistung nicht mit dem 2:0 belohnen und gingen mit der knappen Führung in die Pause.
In der zweiten Halbzeit erhöhte der JFC Kaspel den Druck und es entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.
Nach einem schnellen Konter gelang uns durch Mattis das 2:0 und so gleich auch der Endstand in dieser Partie. Die Freude bei den Jungs ist riesig gewesen, denn endlich wurde eine starke Mannschaftsleistung mit dem Sieg belohnt. Jetzt geht es erstmal in die Herbstferien und die U14/U15 des JFC Nord wünscht allen gute Erholung.