U15 – Team 1 Unentschieden in Nordstemmen

In einem schlechten Spiel unserer Seite war mehr wie ein Unentschieden nicht drin. Kurz nach Anpfiff gerieten wir schon in Rückstand. Konnten im Anschluss durch zwei Standartsituationen mit 2-1 in Führung gehen. Aber gleich im nächsten Angriff der Ausgleich. So ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte spielte man sich einige sehr gute Möglichkeiten die aber kläglich vergeben wurden. Eine nutze man aber dann doch und ging mit 3-2 in Front. Leider auch in der Folge kein Tor mehr. Der Schiri war leider zum Ende hin völlig überfordert mit der Partie die immer hektischer wurde. So kam es in der 63 Minute zu einem ganz üblen Foul an Luke. Eine klare rote Karte. Aber der Schiri sagte gelb und Ball gespielt. Einfach lächerlich. Luke musste leider ins Krankenhaus gebracht werden. Wir drücken die Daumen das es nix schlimmes ist. Durch dieses Foul geschockt und der Umstellung in der Abwehr erzielte Nordstemmen noch den Ausgleich. Am Ende leider noch Beleidigung gegen uns anstatt vielleicht nochmal zu fragen wie es unserem Spieler geht. Aber nichts desto trotz haben wir das Spiel selber vergeigt. Dienstag geht es schon weiter gegen Düngen Heinde. Kopf hoch eure U 15 JFC Nord.

[fb-post href=“https://www.facebook.com/jfcnord/photos/pcb.1702466743410771/1702465856744193/?type=3″]