U15 Team 2 – behält auch im dritten Spiel eine weiße Weste!

Am Samstag mussten unsere Jungs gegen SG Dinklar/Bettmar antreten. Bei Temperaturen von über 30 Grad keine leichte Aufgabe für beide Mannschaften. Aber durch die letzten zwei Siege konnte man mit viel Motivation in diese Partie gegen. Und so konnten wir bereits nach 2 Minuten in Führung gehen. Durch zwischenzeitliche Trinkpausen die vor Spielbeginn mit dem hervorragenden Schiedsrichter abgesprochen waren entwickelte sich ein spannendes spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Zur Halbzeit stand es 3:1 für unsere Jungs. Nach der Pause kamen allerdings die Jungs der SG Dinklar/Bettmar deutlich besser ins Spiel und konnten schnell auf 3:3 ausgleichen. Jetzt rüttelten sich unsere Jungs nochmal wach und mobilisierten die letzten Kräfte zum verdienten Endstand von 5:3 für uns. Heute konnte man deutlich sehen das sich die vielen Trainingseinheiten der letzten Wochen gerade im Konditionsbereich auszahlen.

Die Tore für uns erzielten: Gidion, Elias, Oliver und Tobias (2)

[fb-post href=“https://de-de.facebook.com/jfcnord/photos/pcb.1687558911568221/1687558744901571/?type=3″]