U16 – 10ter Sieg in Folge

Gestern Abend konnten sich unsere Jungs verdient mit 6-1 gegen Gronau durchsetzen. Ein schweres Spiel für unser Team. Von Beginn an versuchte Gronau uns das Leben schwer zu machen in dem sie sich mit fast allen Spielern in der eigenen Hälfte aufhielten um ihr Tor zu verteidigen. Es dauert bis zur 33 Minute als Cedrik eine Unachtsamkeit der Abwehr ausnutzte und zum verdienten 1-0 traf. Nur zwei Minuten später traf Momo nach seiner langen Verletzung ( Schlüsselbeinbruch ) zum 2-0 Halbzeitstand. In der Halbzeit sprachen wir nochmal Dinge an um den Abwehrriegel der Gronauer besser durchbrechen zu können. Kurz nach Wiederbeginn setzte Chili mit einem Doppelschlag auch gleich den Deckel auf die Partie. 4-0 da sollte nichts mehr anbrennen. Doch wie das so ist im Fußball machten wir eine kleine Auszeit von 10 Minuten und wurden mit dem 4-1 bestraft. Selber Schuld. Aber danach nochmal kurz Tempo rein . Cedrik traf dann noch zweimal zum Endstand von 6-1. Ein ganz faires Spiel ging zu Ende. Besonders zu erwähnen die Leistung von Kapitän Niklas der immer wieder für gefährliche Aktionen sorgte. Jetzt leider wieder zwei Wochen spielfrei bevor es dann zum Nachbarn Kaspel geht. Bis dahin eure U 16 JFC Nord.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Himmel und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler und im Freien
Bild könnte enthalten: 1 Person, machen Sport und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Gras, Kind, Baum, im Freien und Natur
+27