U16 – Hallen-Endrunde

Unsere jüngeren Jungs holen den Vizekreismeister. In der gestern ausgespielten Endrunde holten sich unsere Jungs den Vizekreismeistertitel nach Hause. Im Modus jeder gegen jeden konnten wir vier Spiele gewinnen und mussten uns nur dem Kreismeister Duingen geschlagen geben. In den ersten drei Partien konnten wir JFC Nord 1 mit 1-0 besiegen anschließend Neuhof mit 3-1 und Bockenem mit 2-0. Im vierten Spiel ging es gegen Duingen. Beide Teams mit drei Siegen. Unsere Jungs bestimmten das Spiel klar und konnten durch einen Freistoß mit 1-0 in Führung gehen. Leider entschied das Schiedsrichterteam den Treffer nicht an. Alle in der Halle fragten sich warum. Aber so war es. Fast mit dem Gegenzug mussten wir den Gegentreffer zum 0-1 hinnehmen. Duingen mit einer harten Gangart die mit Futsal leider nichts zu tun hatte. Aber wieder gingen die Schiedsrichter viel zu lasch damit um. Trotz vieler guter Möglichkeiten trafen wir das Tor nicht mehr. Kurz vor Ende als wir alles nach vorne warfen noch das 0-2. Sehr ärgerlich . Aber so ist Fußball. Im letzten Spiel gewannen wir noch mit 3-0 gegen Süd. Alles im allem eine gelungen Hallenrunde unserer Jungs. Staffelmeister und am Ende Vizekreismeister. Was will man mehr. Eure U 16 JFC Nord.

Bild könnte enthalten: 8 Personen, Personen, die lachen, Sportler
Bild könnte enthalten: 15 Personen, Personen, die lachen
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.