U17 – Erstes Testspiel positiv gestaltet

Am Samstag ging es im ersten Spiel gegen unsere Freunde von AEB Hildesheim. Bei super heißen Temperaturen zeigten die Jungs schon einige gute Spielzüge zu sehen. Gleich am Anfang konnten wir zwei gute Möglichkeiten nicht nutzen. Nach 15 Minuten hatten wir dann Glück als der Schiedsrichter nicht auf Strafstoß entschied. Anschließend übernahmen wir die Kontrolle und konnten bis zur Halbzeit auf 3-0 erhöhen. AEB ging in Hälfte 2 ein wenig die Luft aus. Unsere Jungs ein wenig frischer. Am Ende stand es 8-0 für uns. Auf beiden Seiten fehlten durch die Ferien noch einige Spieler. Jetzt heißt es weiter an der Abstimmung arbeiten bevor es in die Pflichtspiele geht. Bis dahin eure U 17 JFC Nord. Danke nochmal an AEB Hildesheim

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, im Freien und Natur
+3