U17 – JSG Oedelum/Hoheneggelsen/Nettlingen = 3:1 (3:1)

Gute kämpferische Leistung der U17

Im Heimspiel gegen etwa gleichstarke Gäste bewiesen die Nord-Kicker eine gute Moral und drehten einen frühen Rückstand aus der 8. Minute durch Tore von Nico Scheele (18.), Lucas Gerke mit einem schönen Heber (23.) und Timon Spörhase mit einer starken Einzelleistung (32.) in eine verdiente 3:1 Halbzeitführung um. In Halbzeit 2 versuchten die Gäste alles, um ein Anschlußtor zu erzielen. Doch die Spieler von Carlos Becker und Adrian Schmidt kämpften vorbildlich und sicherten sich so am Ende die verdienten 3 Punkte! Trotz schlechten Wetters kamen wieder viele Zuschauer auf den Ummelner Sportplatz, die sich anschließend auch die Bratwurst schmecken ließen.

Am nächsten Samstag geht es dann zum Auswärtsspiel nach Warzen und die Woche danach folgt am 29.11. das letzte Heimspiel gegen den TuS Holle-Grasdorf.

Zum Spielverlauf und Aufstellung: bitte hier klicken