U17 Mädchen – 0:4 Heimniederlage gegen Titelaspiranten

Im Heimspiel gegen den Tabellenprimus aus Förste verlieren unsere ersatzgeschwächten U17 Mädchen mit 0:4.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt: die Mädchen, die stark ersatzgeschwächt ins Spiel gingen, fielen relativ schnell in Rückstand.  So war auch das 0:2 nicht unverdient. Bis zur Halbzeit fielen keine weiteren Tore.

Es gibt noch viel zu tun, damit die Bälle besser in den eigenen Reihen laufen.

Am kommenden Montag gehts dann gegen Wohldenberg, schauen wir mal… 😉