U17 Mädchen 0:8 Niederlage beim FC Ruthe

Krankheitsbedingt spielten wir beim Kreismeister FC Ruthe auf. Ohne Stammtorfrau und kompletter Abwehr ein scheinbar schwieriges Unterfangen. Die spielerische Überlegenheit sowie dem Druck der Ruther Mannschaft konnte bis zur 8. Minute erwidert werden. Bis zur Pause mussten noch 1 (22.) weiterer Treffer hingenommen werden.

Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer in der Anfangsphase ein ausgeglicheneres Spiel. Auf beiden Seiten ergaben sich Chancen, die nicht genutzt wurden. Danach folgten leider weitere Gegentreffer – dennoch gut gekämpft und mit vollständiger Mannschaften schauen wir mal beim Rückspiel..

Der Sieg der Ruther geht aufgrund der spielerischen Überlegenheit der Mannschaft in Ordnung. Durch die vielen unglücklichen Umstände fiel der Sieg aber zu hoch aus.