U17 Mädchen – 3 Tore reichen einfach nicht

Die Auswahl aus Achtum / Einum scheint uns einfach nicht zu liegen.
Erneut mussten die JFC-Mädels eine unglückliche Niederlage hinnehmen: Sie unterlagen nach einer kämpferisch guter Vorstellung dem Tabellendritten Achtum / Einum knapp mit 3:4.

Achtum erwischte den besseren Start und ging in Führung. Konnten kurz darauf sogar durch ein Geschenk der Abwehr auf 2:0 erhöhen.

In der 34. Minute gelang Julia der ersehnte Anschlusstreffer und in der 39. Minute gelang Charly nach tollem Pass in die Schnittstelle der 2:2 Ausgleich vor der Halbzeit.

Nach der Halbzeit gelang Julia die Sensation Führungstreffer zum 3:2. Doch nachlassende Konzentration ließen Achtum / Einum noch zu 2 Toren in den letzten Minuten kommen.

Unsere aufopferungsvoll kämpfenden Mädels steckten nicht auf und wollten den Ausgleich noch schaffen, dennoch sollte es nicht sein…

Durch diese Niederlage vergab das Team die Chance auf  den möglichen 3. Platz in der Abschlusstabelle. Dennoch Platz 3 ist aller Ehren wert.

Die anschließende Saisonabschlussfeier mit den Eltern konnte ein wenig Trost bieten 😉