U17 – Pleite im Pokal

Am Samstag ging es im Pokal gegen den Heesseler SV. Unser Gegner spielt schon einige Jahre im Bezirk und hat sich auch selbst zum Anwärter auf den Titel diese Saison ernannt . Also gleich ein richtiger Härtetest für unsere Jungs im ersten Spiel auf Bezirksebene. Unsere Jungs starteten sehr nervös in die Partie. Schon in der ersten Minute schlug es nach zwei eigenen Fehlern bei uns ein. Kein guter Start. Anschließend kamen die Jungs besser ins Spiel und kämpften jetzt mehr . Unserem Gegner merkte man die gute Klasse an. Mit cleveren Passspiel hebelten sie unsere Abwehr das ein ums andere mal aus. Vor der Halbzeit dann noch das verdiente 2-0 für die Gäste. Nach der Halbzeit leider das gleiche Bild . Unsere Jungs einfach noch nicht ganz mit dem neuen System vertraut sehr zerfahren in vielen Situationen. Mitte der Hälfte aber auch einige gute Szenen unserer Offensive. Kurz vor Ende konnten wir noch einen Treffer erzielen . 5-1 siegten die Jungs aus Heessel am Ende verdient. Für uns kein Beinbruch. Gut an diesem Tag das unsere Jungs nie aufgegeben haben und bis zum Schluß gekämpft haben. Einiges gibt es noch zu tun . Aber wir sind guter Dinge. Bis dahin eure U 17 JFC Nord.

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Stadion und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Gras, Himmel, im Freien und Natur
+27