U9 – 1. Spieltag gegen den SC Itzum

Aller Anfang ist schwer!

Zum ersten Spiel der Saison empfing die neuformierte U9 (Jahrgang 2008 und 2009) die U9 des SC Itzum. Die Mannschaft aus dem Hildesheimer Stadtteil legte los wie die Feuerwehr, was sich in einem 0:3 nach fünf gespielten Minuten wiederspiegelte. Danach fingen sich unsere Jungs und hielten mehr und mehr dagegen, aber es war heute klar, dass dieser Gegner eine Nummer zu groß ist. In der ersten Halbzeit wurde nur noch ein Tor zugelassen und mit dem Halbzeitstand von 0:4 ging es in die Kabine. Motiviert begann die U9 die zweite Halbzeit, doch die Itzumer legten gleich wieder mit Toren nach. Nun war es ein hin und her. Beide Mannschaften spielten auf Angriff und die Tore fielen wie reife Früchte. Schlussendlich musste sich die U9 dem Gegner mit 3:11 geschlagen geben.

Fazit: Die Itzumer waren ein eingespielter starker Gegner. Gute Ansätze waren bei unserer Mannschaft zu sehen und das gibt Hoffnung für die nächsten Spiele. Dann werden auch die Stammspieler Philip und Freddie wieder zur Mannschaft stoßen und die jüngeren Spieler werden sich an die neue Liga gewöhnt haben.

Aufstellung: Moritz, Gerome, Sverre, Max K., Jona, Paul, Andreas, Laurentius, Max A.

Torschützen: Die beiden „U 8‘er“ Andreas und Max. A sowie unser Rückkehrer Jona