Unentschieden im Spitzenspiel der U12 beim TSV Gronau!

Am Samstag den 17.05.2014 mussten wir zum Spitzenspiel nach Gronau reisen. Nachdem die Jungs ihrem Mannschaftskammeraden Jesse ein Geburtstagsständchen gesungen hatten, ging es los.

Pünktlich um 13 Uhr pfiff der Schiedsrichter die Partie an!
Und schon war es passiert: Cedrik nutzte gleich die erste Chance nach einem Fehler des ansonsten sehr guten Torwarts von Gronau eiskalt aus und schoss zum 0:1 nach 20 Sek. ein. Das war das schnellste
Tor in der laufenden Saison für uns. Aber bereits in der 4. Minute erhielten wir die Antwort der Jungs aus Gronau. Unser Mittelfeld kam nach einem Angriff nicht schnell genug zurück und es stand 1:1. Jetzt wurde es eine sehr ansehnliche Partie mit Chancen auf beiden Seiten. In der 25. Minute krönte Jesse seinen Geburtstag mit dem 1:2 für uns. Doch auch diese Führung hielt nur 3 Minuten, denn in der 28. Minute konnten die Jungs des TSV Gronau erneut ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit ging es da weiter wo beide Mannschaften in Halbzeit eins aufgehört haben. Es ergaben sich noch zahlreiche Chancen auf beiden Seiten, doch der Ball wollte einfach nicht mehr ins Tor. So stand es nach 60 Minuten verdient 2:2. Betrachtet man jetzt die gesamten 60 Minuten ist das Ergebnis für beide Seiten absolut in Ordnung. So und als nächstes geht es für unsere Jungs am kommenden Donnerstag um 18:15 Uhr gegen die Mannschaft aus Beustertal , wo wir in der Hinrunde unsere einzige Niederlage hatten.

Spiel-Gronau1Spiel-Gronau2

Jesse-Geb