Vorletztes Punktspiel der U 12 in Sorsum/Emmerke

Der vorletzte Spieltag stand unseren Jungs am Samstag in Sorsum/Emmerke bevor! Nur noch ein Sieg und sie haben es geschafft, nach dem Aufstieg und dem Knacken der 100-Tore-Marke, die Meisterschaft für sich zu entscheiden.
Man konnte in den ersten Minuten eine gewisse Aufregung der Jungs verspüren. Doch in der 7. Minute stand Cedrik goldrichtig und erzielte das 1:0 für uns. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erspielten wir uns noch die eine oder andere Chance, aber der Torwart der SG Sorsum/Emmerke konnte den Ball immer wieder von der Linie kratzen. Und so gingen wir mit der 1:0 Führung verdient in die Pause.
Nach der Halbzeit kamen die Jungs aus Sorsum eigentlich das erste Mal gefährlich vor unser Tor. Und wie es dann so ist, wurde dieser Torschuss unglücklich durch Moritz ins eigene Tor abgefälscht. Egal Jungs und Kopf hoch es geht weiter….
Die Jungs kämpften weiter und spielten nur noch auf das Tor der SG Sorsum. In der 40. Minute konnten wir dann wieder jubeln, denn Jesse konnte uns mit 2:1 in Führung bringen. Es sollte nun eine Entscheidung her und so fiel durch Chilli in der 44. Minute das 3:1. Leider hat sich Chilli kurz darauf schwer verletzt und musste dann das Spielfeld verlassen. An dieser Stelle gute Besserung für Chilli!!! Nach dem Zwischenfall kämpften die Jungs aber weiter und so machte Tobi in der 51. Minute das 4:1 für uns. Es gab zwar noch ein paar Chancen, aber der Ball wollte nicht mehr ins Netz. Somit haben wir dieses vorletzte Spiel souverän für uns entscheiden können!!! Nun können wir uns ganz entspannt auf unser letztes Punktspiel in Algermissen am Freitag, den 20.06.2014, vorbereiten. Wir hoffen natürlich auf viele begeisterte Fans!!!!Spiel-Sorsum