Zweiter Sieg in der Kreisliga U 13

Am zweiten Spieltag musste unsere U 13 im Heimspiel gegen unseren Nachbarn den SC Harsum ran. Von Beginn an setzten unsere Jungs die Gäste unter Druck und drängten sie in ihre eigene Hälfte zurück. Leider konnte man die ersten Chancen nicht nutzen. In der 19 Minute war es dann Chili der sich wunderschön durchsetzte und zum 1-0 einschoss. Gleich in der 22 Minute konnte Chili nach Pass von Niklas zum 2-0 einnetzen. Kurz vor der Halbzeit konnte Jesse nach Flanke von Niklas sogar auf 3-0 erhöhen. In der Halbzeit schauten sich unsere Jungs ein wenig verwundert an , da sie mit so einem Ergebnis nicht gerechnet hatten. Wir Trainer ermahnten unsere Jungs aber weiter zu spielen und sich nicht zurück legen sollten. Dafür ist Harsum einfach ein zu guter Gegner der auch in der Lage ist so einen Rückstand aufzuholen. Das Team spielte aber auch in der zweiten Hälfte super weiter und konnte in der 40 Minute sogar auf 4-0 erhöhen. Torschütze war wieder Chili der einen spitzen Tag erwischte. Wieder in der letzten Spielminute konnte Jesse mit einem Kopfball zum 5-0 Endstand einköpfen. Großer Erfolg für uns als Aufsteiger und wichtige Punkte. Auch unsere Zuschauer sahen das Spiel entspannt aus der Elternzone. Weiter so.

Spiel-Harsum

 

Zu berichten gibt es noch das unser drittes Spiel ausgefallen ist da unser Gegner aus Elze nicht an getreten ist. Somit der dritte Sieg in der Kreisliga und 9 Punkte als Aufsteiger .